Berlin Press

Montag
20. Mai 2019
Home Baden-Württemberg Freiburg Der „Schwarze Adler“ fährt in Zukunft Audi

Der „Schwarze Adler“ fährt in Zukunft Audi

E-Mail PDF

Bettina_Keller_Achim_SaurerVogtsburg-Oberbergen. Inmitten der Weinterrassen des Kaiserstuhl übergab Achim Saurer, Gesamtvertriebsleiter der Audi Region Süd-West, am 26. September einen Audi A8 an das renommierte Hotel Restaurant und Weingut "Franz Keller - Schwarzer Adler". Im Rahmen der Kooperation mit der Audi Region Süd-West wird der Audi A8 in der Langversion künftig den Hotelgästen als VIP-Shuttle oder für kleine Ausflüge zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns, den Gästen dieses vielfach ausgezeichneten Hauses den ‚Vorsprung durch Technik‘ künftig bei einer Fahrt in unserem Topmodell näher bringen zu können“, sagt Achim Saurer.

 

Für Komfort in der Limousine sorgen reichlich Beinfreiheit sowie ein großzügiges Panorama-Glasdach. Stilvolle Extras, wie Massagesitze oder das Rear Seat Entertainment System bieten den Passagieren im Audi A8 Entspannung und Unterhaltung.

Im Bild: Bettina Keller, Inhaberin “Schwarzer Adler“ und Achim Saurer, Gesamtvertriebsleiter Audi Region Süd-West
 

Anzeigen