Berlin Press

Montag
20. Mai 2019
Home Gesundheit Keine Chance der Grippe

Keine Chance der Grippe

Kostenloses ebook klärt auf, wie man das Immunsystem effektiv mit Vitalstoffen stärken kann.

Es ist nicht mehr zu übersehen - die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - auch vor Ihrer!

Wenn wir an unser Immunsystem denken, geschieht dies leider oft erst dann, wenn schon längst wieder die nächste Erkältung oder Grippe eingezogen ist. Dann erinnern wir uns wieder daran, dass da doch noch etwas war, was im Körper doch eigentlich dafür zuständig ist, die unerwünschten Erreger zu bekämpfen.


Meistens geschieht dies zur Herbst- und Winterzeit. Dann werden sie wieder verteilt, die vielen Bakterien und Viren, die keiner haben möchte und doch jeder von uns irgendwann bekommt. Durchschnittlich zweimal pro Jahr erwischt es jeden Erwachsenen in Deutschland, und Kinder sind noch wesentlich öfter betroffen.

Das Immunsystem auf Trab bringen

Erkältungen und Grippe sind in den nächsten Wochen auf dem Vormarsch und kommen meistens dann, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann.

Auch vor wichtigen Ereignissen nehmen die Viren und Bakterien keine Rücksicht und können so manchen Weihnachtstag oder eine Silvesterparty kräftig trüben. Da ist es wichtig, sich rechtzeitig um die körperliche Abwehr zu kümmern und das Immunsystem auf Trab zu bringen.

Wie das geht, und welche einfachen Methoden und Vitalstoffe dabei helfen können, ist jetzt in dem soeben erschienen kostenlosen ebook „So stärken Sie Ihr Immunsystem effektiv mit Vitalstoffen“ von Sigi Nesterenko nachzulesen, hier erhältlich: www.gesundheitsmesse24.de/upfiles/Gratis-ebooks.html

Überall lauern die Erreger

Der Husten des Kollegen, die mitgebrachten Windpockeninfektion aus dem Kindergarten, das Fahren in der Straßenbahn oder ein kurzer Aufenthalt in der kalten Luft – all das und noch viel mehr reicht meistens aus, dass es einen mal wieder erwischt. Dann kratzt es im Hals, die Nase läuft, die Sprache wird dünn und die Nächte werden ziemlich unruhig.

Ob all dies tatsächlich eintritt, hängt einzig und allein davon ab, wie sich die unerwünschten Eindringlinge im eigenen Körper breit machen und ihr Unwesen treiben können. Demzufolge kommt es immer darauf an, wie die ganz persönliche körperliche Abwehr aufgestellt ist.

Keine Chance den Eindringlingen bei starker Abwehr

Ist diese intakt, dann kann so manch ein Virus oder Bakterium im menschlichen Körper nicht viel ausrichten. Das Immunsystem ist dann so aktiv, dass es superschnell reagiert und die Störer beseitigt oder ihnen das Leben so unangenehm macht, dass sie sich in diesem Körper gar nicht erst wohl fühlen.

Je intakter das Immunsystem ist, umso besser kann es den Körper vor all den unerwünschten Eindringlingen wie Viren, Bakterien, Pilzen und Parasiten schützen. Auch Schadstoffe aus der Umwelt und der Nahrung, die in den Körper gelangen, können durch ein funktionierendes Immunsystem leichter unschädlich gemacht werden.

Sofortige Abwehr der Eindringlinge wichtig

Der Schutz entsteht dadurch, dass die unerwünschten Eindringlinge sofort abgewehrt und unschädlich gemacht werden können und der Abwehrmechanismus in einer stetigen Wechselwirkung mit dem gesamten Organismus steht.

Für ein funktionierendes Immunsystem ist es wichtig, den Körper mit bestimmten Nährstoffen zu versorgen. Welche das sind und was man außerdem noch über das Immunsystem wissen sollte, lesen Sie in dem kostenlosen ebook „So stärken Sie Ihr Immunsystem effektiv mit Vitalstoffen“, hier erhältlich:
www.gesundheitsmesse24.de/upfiles/Gratis-ebooks.htm

Quelle: OpenPR
 

 

Anzeigen