Berlin Press

Montag
20. Mai 2019
Home Nordrhein-Westfalen Münster Einmal Schlesien und zurück

Einmal Schlesien und zurück

E-Mail PDF

Bereits zum 32. Mal in Folge verwandelt sich die Vestlandhalle in Recklinghausen am 7. und 8. September in einen deutsch-polnischen Anziehungspunkt. Das zweitägige Beuthener Heimattreffen lädt ein die schlesischen Traditionen kennenzulernen und verwandelt den Aufenthalt in einen spannenden Kurzurlaub direkt vor Ort. Die Musik spielt dabei an beiden Veranstaltungstagen eine große Rolle. Für unvergessliche Stimmung sorgt nicht nur die Bergkapelle Auguste Victoria, „The Light House Band“ und der Star Andrea Thomson, sondern auch das internationale populäre Duo „Die Sillinger“.


Ein Musik-Mix aus verschiedenen Jahrzehnten bringt das Tanzbein zum Schwingen. Liebhaber schlesischer Küche kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten und können nach Herzenslust schlemmen. Viele bunte Stände bieten einen Einblick in Kultur und Tradition der Beuthener und laden zum Verweilen ein. Zusätzlich haben Interessierte die Möglichkeit an einem katholischen oder einem evangelischen Gottesdienst teilzunehmen. Die stetige Leidenschaft zur Erhaltung der Städtepartnerschaft sorgt jedes Jahr aufs Neue für eine einmalige Reise nach Schlesien und wieder zurück. Seien Sie dabei und genießen Sie den Aufenthalt, denn Beuthen war nie näher.

7. und 8. September 2013, Vestlandhalle an der Herner Straße 184, 45659 Recklinghausen, Eintritt 7 € p.P. für beide Tage, Sa. 09:00 - ca. 02:30 Uhr, So. 09:00 – ca. 18:00 Uhr, Tickets vor Ort erhältlich.

 

Anzeigen