Berlin Press

Montag
20. Mai 2019
Home Nordrhein-Westfalen Regierungsbezirk Arnsberg Familienfreundliches Wandern im Bergwanderpark Sauerland

Familienfreundliches Wandern im Bergwanderpark Sauerland

E-Mail PDF
dOlsberg. Laufen, spielen, staunen, sich austoben. Und die schöne Natur im Land der tausend Berge erleben - der Bergpark Sauerland ist das reinste Paradies für Wanderer jeglicher Couleur. Gerade jetzt, kurz vor den Sommerferien, suchen Familien mit Kindern vielleicht noch nach abwechslungsreichen, gesunden Urlaubsaktivitäten. Der Bergwanderpark Sauerland hat die richtigen Tipps und ein tolles, familiengerechtes Angebot.


Die Nachwuchswanderer dürfen über die grünen Wiesen und durch die Wälder toben und die Natur entdecken. Da hüpft ein Eichhörnchen vorbei, ein Vogel raschelt im Laub oder ein Reh springt eilig durch den Wald. Für Kinder, gerade wenn sie aus der Großstadt kommen, ein bleibendes Erlebnis.

Auf den richtigen Wegen, mit den richtigen Beschäftigungen, macht auch den Kleinen das Wandern Spaß. Spiele für unterwegs, ein kleines Picknick sowie zahlreiche Freizeitattraktionen wie Bademöglichkeiten, Sommerrodelbahnen oder ein Wildpark als mögliche Zielpunkte der Wanderung motivieren die Kleinen ungemein. Daran haben die Leute vom Bergwanderpark gedacht und ein Riesenangebot auch für kurze Beine gestaltet.

Auch mit sehr kleinen Kindern sind Wandertouren möglich. Es gibt ausreichend Wege, die mit Kinderwagen begeh- oder befahrbar sind. Das Wander-Testcenter bietet spezielle Tragegestelle, in denen Mama und Papa die Kleinen bequem auf dem Rücken mitnehmen können.

Folgende Wege sind wie geschaffen für wanderfreudige Eltern und ihre Kids: Der Kuckucksuhlenweg bei Medebach ist ein leichter, circa acht Kilometer langer Rundwanderweg mit drei Aussichtspunkten, geringer Steigung, größte Weglänge und Höhenmeter liegen bei acht Kilometern und 80 Höhenmetern.

Zwischen Wald und Wasser – damit wirbt der Park für Brilon. Bis auf eine Steigung ist eine leichte Wanderung auf Wald- und Wiesenwegen, teilweise auch asphaltierten Wegen mit den Schwerpunkten Wasser, schöne Hütten und einem Streichelzoo im Kurpark vorgesehen. Weglänge und Höhenmeter: circa 8,5 Kilometer und 200 Höhenmeter. Im Bereich von Olsberg sind ausgewiesene Kurterrainwege, circa sieben Kilometer, mit etwas Steigung besonders für Eltern mit Kinderwagen geeignet. Weglänge und Höhenmeter: Circa sieben Kilometer und 80 Höhenmeter.

Ein Weg mit vielen interessanten Freizeitmöglichkeiten und geringen Steigungen wartet auf dem Abenteuerberg Ettelsberg in Willingen auf wanderfreudige Familien. Weglänge und Höhenmeter betragen circa 9,5 Kilometer und 298 Höhenmeter. Das Gleiche gilt für den Schmantelrundweg bei Winterberg. Angepriesen sind eine leichte Wanderung, behindertengerecht und für Eltern mit Kinderwagen bestens geeignet. Die Wege sind teilweise asphaltiert, die Wanderer genießen herrliche Ausblicke zum Ortsrand der Winterberger Hochfläche. Weglänge und Höhenmeter betragen fünf Kilometer und 85 Höhenmeter.

Wer das Wasser liebt, für den ist das Fährschiffwandern auf dem Diemelsee die richtige Freizeitbeschäftigung. Mit der MS Muffert ist eine Fahrt geplant, anschließend Wanderungen unter anderem entlang des Seeufers und zurück zum Bootshafen. Die Beschreibungen der einzelnen Touren, familiengerechte Freizeitangebote und Tipps für Spiele in der Natur unter www.bergwanderpark-sauerland.de, Rubrik Wandertipps.

Das Besondere am Bergwanderpark Sauerland: Er besteht nicht nur aus Langstreckenwanderwegen, die Wege durchziehen wie ein Netz die Region. Dank Rundwanderwegen, Kombinationsmöglichkeiten und eines umfassenden Bring- und Abholsystems ergeben sich unzählige Wandermöglichkeiten direkt vom Hotel aus. So müssen Wanderer nicht jeden Abend an einem anderen Ort nächtigen, sondern kehren jeden Abend wieder heim in ihre gemütliche Herberge. Auch das macht das Wandern familienfreundlich.

Der Bergwanderpark Sauerland ist die erste deutsche Qualitätswanderregion. Hier finden Wanderer ein Angebot an vielfältigen, gut ausgeschilderten Wanderwegen, das deutschlandweit einzigartig ist. Dazu gehören acht vom deutschen Wanderverband zertifizierte Qualitätswege und ein Wegenetz von insgesamt 2500 Kilometern. Zum Bergwanderpark Sauerland gehören die Orte Brilon, Diemelsee, Medebach, Olsberg, Willingen und Winterberg.

 

Anzeigen