Berlin Press

Montag
20. Mai 2019
Home Nordrhein-Westfalen Regierungsbezirk Detmold Timm Beckmann und Tobias Janssen am 26.11.2010 in Detmold

Timm Beckmann und Tobias Janssen am 26.11.2010 in Detmold

E-Mail PDF
Pressefoto-pro-cdurVeranstalter: Detmolder Sommertheater

"Wir geben Alles - gelacht wird nicht!" - Freitag, 26.11.2010, 19.30 Uhr

Am 26.11.2010 wird der Kabarettist und Pianist Timm Beckmann (bekannt durch das Musikkabarett "Weber-Beckmann", Träger des Deutschen Kleinkunstpreises) erstmals mit seinem neuen Kabarettkonzert [´pro:c-dur] und seinem neuen Bühnenpartner Tobias Janssen (E-Gitarrist) im "Detmolder Sommertheater", Detmold, auftreten. Präsentiert wird das Kabarettkonzert von [´pro:c-dur] von Frau Wahren im Rahmen der Musik & Kabarett Reihe "Ulrike Wahren macht bekannt".


Karten für den Auftritt am 26.11.2010 sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.pro-c-dur.com erhältlich. Die Karten kosten ab 12,00 Euro. Vorverkauf: Haus der Musik Detmold, Tel. 05231/302078

[ `pro:c-dur ]

Das Kabarettkonzert "wir geben Alles - gelacht wird nicht!"

['proːc-dur] - das sind Timm Beckmann (Klavier) und Tobias Janssen (E-Gitarre). Auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind die beiden Musiker in sich gegangen und haben einander gefunden.
Sie vereinen Rock und Klassik auf einer Bühne - zusammen und auch gegeneinander, mal nah am Original und mal ganz eigen: von Chopins Revolutionsetüde über Funk, Jazz und Pop bis hin zu Metallica. Denn die Musik ist ihrer beider Leben und das Leben wäre nichts ohne Musik. Doch haben sich ein Pianist und ein Gitarrist ansonsten viel zu sagen? Unbedingt! Sie philosophieren über die weite Welt der großen Komponisten (denn kaum einer weiß, das Liszt und Chopin in erster Linie das Joggen und nicht die Musik verband), gehen der heißen Liaison von Klassik und dem kühlen Blonden (gerne frisch gezapft!) auf den Grund oder sinnieren über Rimsky-Korssakoff´s Verbindungen zum KGB. Vielleicht werden bei der ein oder anderen schrägen Story Wahrheit und Dichtung ein wenig miteinander vermischt, doch auf die gute Mischung kommt es schließlich immer an. Freuen Sie sich auf ein musikalisch einzigartiges Crossover, gespickt mit vielerlei äußerst unterhaltsamen Anekdotenaus der Welt der Musik und erleben Sie die einzigartige Symbiose aus großen Lachern, virtuoser Musik und scharfsinnigem Kabarett! Weitere Informationen, Tourdaten und Live-Mitschnitte des aktuellen Programms unter www.pro-c-dur.com


Timm Beckmann und Tobias Janssen

Timm Beckmann liebt die Klassik. Klassisch war deshalb auch seine Ausbildung: er studierte Klavier an der Folkwang Hochschule in Essen bei Catherine Vickers und Susanne Achilles und ab 2003 klassische Liedbegleitung (Klavier) in Wien bei Charles Spencer. Er absolvierte diverse Meisterkurse (Liedbegleitung) bei Irwin Gage, Rudolf Piernay, Ingeborg Danz, Ruth Ziesak, Axel Bauni und Ulrich Eisenlohr und war selbst als Dozent tätig. Doch ein Klavier kann mehr und Timm Beckmann auch. So arbeitete er neben seiner klassischen Konzerttätigkeit als Theater- und Studiomusiker und spielte in verschiedensten Formationen, die sich mit Musikstilen von Jazz bis Rock auseinandersetzten. 1997 gründete er mit Christiane Weber das Duo "Weber-Beckmann". Die bunte Mischung verschiedenster Covernummern und Chanson-Interpretationen wurden in den kommenden Jahren komplett durch selbst geschriebene Stücke abgelöst, die auch auf den eigenen CD´s veröffentlicht wurden. Weber-Beckmann wurden für ihren bundesweiten Erfolg mehrfach ausgezeichnet und erhielten schließlich den "DEUTSCHEN KLEINKUNSTPREIS 2007". Bis zum Ende des Jahres 2009 befand sich Timm Beckmann auf seiner letzten Tournee mit Weber-Beckmann, die im Dezember 2009 in der zweimal hintereinander ausverkauften "Lichtburg" in Essen ihren großen Abschluss fand.

Tobias Janssen liebt die E-Gitarre. Die wurde ihm nicht in die Wiege gelegt, doch mit 13 Jahren bekam er endlich seine erste Gitarre geschenkt. Da war ihm längst klar, dass dieses Instrument seine Berufung ist. Schnell wurde ihm nun aber auch klar, dass er nicht dazu berufen war, sich das Gitarre spielen selbst beizubringen. Dem ersten Unterricht bei Markus Vögeler folgten einige Jahre der Bemühungen in diversen Rockformationen am Niederrhein und schließlich das Gitarrenstudium in den Bereichen Rock, Pop und Jazz an der "Hoogeschool voor de kunsten" in Arnheim (NL), wo er 2004 sein Examen machte. Heute ist Tobias Janssen ein gefragter Live- und Studiomusiker, der mit zahlreichen namhaften Musikern und Künstlern wie z.B. Culcha Candela oder Annett Louisan zusammen arbeitet und in verschieden Bands und Projekten tätig ist - von Latinjazz über Soul, R&B, Funk. Auch tritt Tobias Janssen als Komponist und Musikproduzent in Erscheinung.

 

Anzeigen