Berlin Press

Sonntag
26. Mai 2019
Home Nordrhein-Westfalen Regierungsbezirk Detmold Große Kids Club-Tour auf den Betzenberg

Große Kids Club-Tour auf den Betzenberg

E-Mail PDF

scp_kids_club-kaiserslauterPaderborn. Auch wenn das SCP-Team den Betzenberg nicht erobern konnte, der Kids Club hat das berühmte Stadion des 1. FC Kaiserslautern am vergangenen Sonntag gestürmt. Mit vielen Fahnen und lautstarken Gesängen feuerten die jüngsten Fans die Mannschaft bei der großen Kids Club-Tour an. Nach dem Schlusspfiff bedankten sich die Spieler - im Foto Daniel Brückner (links) und Nejmeddin Daghfous - für die tolle Unterstützung.

Selbst 400 Kilometer Anreise zu einem Auswärtsspiel sind für die Kids Club-Mitglieder mittlerweile kein Problem. Nach den Begegnungen bei Rot-Weiß Ahlen und Alemannia Aachen in 2009 machten sie sich auf zur Partie in die Pfalz. Von 7.00 Uhr bis 21.30 Uhr erlebten die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm, in dessen Mittelpunkt natürlich das Fußballspiel beim Tabellenführer stand. Das Kids Club-Team, Sponsoren unter Führung von Hauptpartner K&M GmbH und Eltern sorgten für optimale Rahmenbedingungen.


Bereits zum dritten Mal dabei waren Kai-Dominik Werner, Jan-Philipp Werner und Lucas Zamojski. Glückliche Gesichter gab es auch bei den Gewinnern von fünf VIP-Tickets zum Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen und fünf signierten Fußbällen: Maximilian Luchte, Lea Mai, Dominik Müller, Maurice Evers und Tizian Meier erhielten die Preise vom Partner Soccerjam Paderborn.

Die Teufelsbande des FCK bereitete dem Kids Club des SCP einen tollen Empfang. Vor dem Spiel, in der Halbzeitpause und nach dem Spiel konnten sich die Paderborner Kids im Lauterer Spieleland mit Tischkicker, Tipp-Kick, Tischtennis oder Stadion-Puzzle vergnügen. Für die Rückreise gab es vom FCK noch frisches Obst und leckere Brezeln als Wegzehrung.

In der laufenden Saison wird es noch zwei weitere Auswärtsfahrten des Kids Club geben. In den Spielen bei der TuS Koblenz und beim MSV Duisburg kann sich die Mannschaft der lautstarken Unterstützung durch die jungen Fans sicher sein!

 

Anzeigen