Kategorie: Themen

Der 10-Milliarden-Euro-Zukunftsfonds muss jetzt kommen

Neue Studie belegt wachsenden Kapitalbedarf bei Startups. Startups brauchen im Schnitt 3,3 Millionen Euro frisches Kapital. Gleichzeitig hat sich die Zuversicht der Gründerinnen und Gründer auf die Akquise frischen Kapitals durch die Corona-Krise deutlich eingetrübt – das ist das Ergebnis einer neuen Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Hierzu erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion […]

mehr

Spitze von MSF-Vathauer Antriebstechnik erweitert Kompetenz

Detmold/Portsmouth. Dass deutsche KMUs und Innovation unabdingbar zusammengehören oder gar nur miteinander von einer erfolgreichen und langen Existenz profitieren können, ist der Geschäftsführung von MSF-Vathauer Antriebstechnik aus dem lippischen Detmold längst bewusst. Das in zweiter Generation inhabergeführte Familienunternehmen lebt dieses Konzept bereits seit Jahrzehnten erfolgreich vor – und das im KMU-Sinne. Aufgrund vieler Kooperationen mit […]

mehr
Zwei Männer vor dem Schiff.

1AVista Reisen Neubau VistaSky getauft

Köln. Der 1AVista Reisen Neubau MS VistaSky ist getauft. Am vergangenen Samstag zerschellte die Champagnerflasche im beschaulichen Gorinchem am Bug des 110m langen Flusskreuzers. Die neu gebaute und frisch getaufte MS VistSky startet am 30. Juni in die Flusskreuzfahrtsaison. Von Köln aus nimmt das Schiff der Deluxe-Klasse Kurs in Richtung Passau und wird dort zwischen […]

mehr

Celestyal Cruises setzt Kreuzfahrtbetrieb bis 2021 aus

Piräus/Frankfurt. Celestyal Cruises, die preisgekrönte Kreuzfahrtreederei mit herausragender Expertise auf dem Gebiet der Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer, kündigt die Aussetzung des Kreuzfahrtbetriebs bis zur Saison 2021 an, die am 6. März 2021 beginnt. Celestyal Cruises war eine der ersten Kreuzfahrtlinien weltweit, die Mitte März mit sofortiger Wirkung beschlossen hat, den […]

mehr
Deck

Mit der SEA CLOUD II von Athen nach Venedig

Im August 2021 segeln Gäste des Luxusveranstalters an Bord des legendären Windjammers durch Ägäis und Adria. Erlesene Kulinarik an Bord und ein ausgewähltes Ausflugsprogramm mit einmaligen Erlebnissen runden den stimmungsvollen Segeltörn ab. Berlin, 17. Juni 2020 – Von der Akropolis bis zu den Palazzi Venedigs: Elf Tage kreuzt die SEA CLOUD II von 18. bis […]

mehr

Kein Lock-Down für Glücksspielsucht

Schnelle und professionelle Hilfe im Netz Onlinecasinos stürzen immer öfter Menschen in die Glücksspielsucht – zum Teil mit dramatischen Folgen. Denn im Netz konnte trotz des Corona Lock-Downs weiterhin Geld verspielt werden. Jetzt haben auch die Spielhallen wieder geöffnet. Das verschärft die Probleme für Betroffene und Angehörige. Allein in NRW gibt es rund 41.000 Glücksspielsüchtige […]

mehr
3d Ansicht des Kraftwerks

Neues Gas- und Dampfturbinenkraftwerk sichert zukunftsfähige Energieversorgung für Evonik

Siemens Energy liefert weiteres hocheffizientes GuD-Kraftwerk nach Marl Evonik ersetzt Reservegaskraftwerk Siemens Financial Services arrangiert maßgeschneiderte Finanzierung. Siemens Energy errichtet für den Spezialchemiekonzern Evonik an dessen größtem Produktionsstandort im nordrhein-westfälischen Marl ein weiteres, hocheffizientes Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD). Die Anlage, bestehend aus einer SGT-800 Gasturbine, einer SST-400 Dampfturbine sowie zwei Generatoren, wird mit einer elektrischen […]

mehr

Wir lassen die Busbranche nicht im Stich

Bundesverkehrsminister Scheuer hat gestern angekündigt, die von der Corona-Krise betroffene Busbranche finanziell zu unterstützen. Dazu können Sie den für Verkehr zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, gerne wie folgt zitieren: „Der Einsatz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Busbranche trägt Früchte. Bundesverkehrsminister Scheuer wird ein 170 Millionen Euro-Paket zur Unterstützung der Busunternehmen auflegen. Das ist ein […]

mehr
XENON1T

Überraschendes Signal im Dunkle-Materie-Detektor XENON1T

Daten von XENON1T, dem weltweit empfindlichsten Dunkle-Materie-Detektor, enthalten einen überraschenden Signalüberschuss. Das haben die Mitglieder der XENON-Kollaboration heute bekannt gegeben. Sie behaupten aber nicht, Dunkle Materie gefunden zu haben, sondern betonen, dass die Quelle dieses unerwarteten Signals noch nicht vollständig verstanden sei. Es könnte von einer winzigen Menge Tritium (überschwerer Wasserstoff) stammen, aber auch ein […]

mehr