Kategorie: Reisen

Komodowaran

Indonesiens Waran-Insel bleibt geöffnet – Nationalpark auf der Insel Komodo empfängt weiterhin Touristen

Frankfurt am Main. Der Nationalpark auf der indonesischen Insel Komodo, auf der tausende der seltenen Komodowarane leben, bleibt Touristen weiterhin zugänglich. Dies wurde vor wenigen Tagen auf einer Sitzung hochrangiger, indonesischer Regierungsvertreter beschlossen. Unter ihnen war auch Indonesiens Tourismus-Minister Arief Yahya, der diese Entscheidung begrüßte. In den vergangenen Monaten gab es Überlegungen, den Nationalpark aus […]

mehr
Polish Airlines bei der Landung

LOT Polish Airlines startet vierte tägliche Verbindung nach Warschau

Berlin. LOT Polish Airlines setzt das Wachstum in Berlin konsequent fort. Zum Beginn des Winterflugplans am 27. Oktober 2019 erhöht das Star-Alliance-Mitglied das Flugangebot von Berlin-Tegel nach Warschau auf vier tägliche Verbindungen. Nicht einmal zwei Jahre nach dem Erstflug im Dezember 2017 hat LOT Polish Airlines das Angebot damit verdoppelt. In Warschau haben Flugreisende aus […]

mehr
Guangzhou Skyline bei Nacht

Kostenfreier Hotelaufenthalt in Guangzhou jetzt noch leichter buchbar

Frankfurt am Main. China Southern Airlines, Asiens größte Fluggesellschaft, hat das Buchen kostenfreier Transit-Hotelaufenthalte am Drehkreuz Guangzhou zusätzlich vereinfacht. War es bislang so, dass Fluggäste erst bei ihrer Ankunft in Guangzhou am Transitschalter ihr Hotel buchen konnten, ist es ab sofort möglich, schon vor dem Flug und bis spätestens 24 Stunden vor Ankunft in Guangzhou […]

mehr
Flugzeug

Air Astana präsentiert den ersten A321LR

Air Astana, die führende Fluggesellschaft Kasachstans, hat im Rahmen einer Feier im Technikzentrum am internationalen Flughafen Nursultan Nazarbayev ihren ersten Airbus A321LR „Super Arrow“ vorgestellt. Air Astana ist die erste Airline in den GUS-Staaten, die diesen Flugzeugtyp in Dienst stellt. Sechs weitere A321LR werden als Leasing Maschinen der amerikanischen Firma Aircap folgen. Die neuen Super […]

mehr
Schiff vor Elbphilharmonie

ARD-Erfolgsformat „Verrückt nach Meer“ legt mit MS »Hamburg« ab

Das ARD-Erfolgsformat „Verrückt nach Meer“ nimmt mit einem neuen Schiff Kurs auf 50 weitere Folgen. Ab September 2019 starten die Dreharbeiten an Bord des kleinsten Kreuzfahrtschiffs Deutschlands: der MS »Hamburg« von Plantours Kreuzfahrten. Dabei nimmt die MS »Hamburg« Kurs auf die paradiesische Inselwelt der Karibik und die faszinierende Küste Brasiliens. Die Reisen des Schiffes auf […]

mehr