Berlin Press

Montag
20. Mai 2019
Home Tourismus & Freizeit Schnell aber sicher - Renntraining bei Flutlicht für Jedermann

Schnell aber sicher - Renntraining bei Flutlicht für Jedermann

E-Mail PDF
194Brilon. Unter diesem Motto bietet der Skiclub Brilon auf dem Skihang am Poppenberg in Brilon ein Renntraining bei Flutlicht für Jedermann an. Die Teilnehmer lernen das sichere Carven (auf der Kante fahren) und das richtige Heranfahren an die Slalomstangen. Die Schneebedingungen sind für dieses Training geradezu Ideal, so der DSV Skilehrer Herwarth Jänsch, der schon am Mittwoch das Training geleitet hat.

Die Schneedecke hat einen festen Untergrund und die obersten 5cm sind aus weichem Pulverschnee. Da der Skihang nicht so überlaufen ist, wie z.B. die Lifte in Willingen oder Winterberg kommen die Carver voll auf ihre Kosten, Genuss pur eben. Am Renntraining teilnehmen kann jeder Skifahrer, der den Parallelschwung beherrscht. Helmpflicht besteht nicht, einen Helm zu tragen wird jedoch empfohlen.

Das Renntraining findet am Freitag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt und am Samstag und Sonntag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Liftöffnungszeiten sind Wochentags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, am Wochenende von 10:00 - 18:00 Uhr (Flutlichtfahren auf Anfrage).

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bittet der Skiclub für die Kurse um eine Voranmeldung unter Tel: 02961/ 743437 (Liftstation 14-18 Uhr). Für Nichtmitglieder werden 5€ Kursgebühr erhoben. Skischule für Anfänger und Fortgeschrittene bietet der Skiclub wie gewohnt Wochentags täglich um 15:00 Uhr und am Wochenende um 10:00 und 15:00 Uhr an.

Eine Anfahrtsbeschreibung finden sie im Internet unter www.skiclub-brilon.de .

 

Anzeigen