Kategorie: Wirtschaft&Finanzen

Ein weiteres großes Ausschreibungsverfahren von Solidarity Transport Hub

STH sucht nach Unternehmen, die Contract Engineer-Dienstleistungen erbringen. Nach umfangreichen Ausschreibungsverfahren für Planungs- und Bauarbeiten hat Centralny Port Komunikacyjny Sp. z o.o. ein weiteres angekündigt. Das Vertragsingenieur-Verfahren betrifft Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Bau von Eisenbahnschienen in ganz Polen. Der geschätzte Wert des Rahmenvertrags beträgt ca. 577 Millionen Euro. Der Vertragsingenieur ist eine Einheit, die […]

mehr
Fördertechnik

Lödige Industries steigert Umsatz um 30 Prozent

Warburg/Paderborn. Das Jahr 2021 hat Lödige Industries mit einer deutlichen Umsatzsteigerung von rund 30 Prozent abgeschlossen. Der international tätige Anbieter von Logistiksystemen und Aufzugslösungen verzeichnet unter anderem eine starke Entwicklung im Bereich E-Commerce. In Warenlagern und Verteilzentren sowie Frachtterminals an Flughäfen weltweit helfen die automatischen Logistiksysteme sowie die platzsparenden Güteraufzüge von Lödige Industries dabei, die […]

mehr

Veränderungen in der Abellio-Geschäftsführung

Barbara Schneider führt künftig die Geschäftsführungsbereiche Finanzen und IT aus einer Hand; langjähriger Finanzgeschäftsführer Dirk Snel nimmt neue Aufgaben beim Abellio-Mutterkonzern Nederlandse Spoorwegen wahr. Sven Jamelle folgt als Geschäftsführer Produktion auf Rainer Blüm, der sich auf die Abwicklung von Abellio in NRW fokussiert; Rolf Schafferath übernimmt GF-Vorsitz in Mitteldeutschland.

mehr

Berief Food: Ausgezeichnet mit dem “Digital Champions Award”

Das Familienunternehmen aus dem Münsterland wird Vize-Champion bei einem der renommiertesten Digital-Preise Deutschlands. Großer Erfolg auf einem besonderen Feld: Berief belegt den zweiten Platz beim ebenso bekannten wie bedeutenden „Digital Champions Award 2021“ – und setzt sich so gegen eine ganze Reihe weiterer mittelständischer Unternehmen durch. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Digital X in […]

mehr
Bahnprojekt

Die größte Ausschreibung für die Gestaltung von Bahninvestitionen ist gestartet

Ein Rekord auf europäischer Ebene. Solidarity Transport Hub, ein polnisches Unternehmen, kündigte letzte Woche ein Rahmenverfahren für die Entwurfsdokumentation für das größte Eisenbahninvestitionsprogramm des Landes aller Zeiten an. Der geschätzte Wert der Designarbeiten beträgt mehr als 1,5 Milliarden Euro netto. Dies ist die bisher größte Rahmenvereinbarung für Designarbeiten in Europa. Der Solidarity Transport Hub ist […]

mehr

Mit künstlicher Intelligenz für den Katastrophenfall gerüstet

Empolis ist Partner der Kriseninformationsplattform SPELL. Kaiserslautern/Darmstadt. Die Hochwasserkatastrophe hat den Bedarf an einer schnellen und sicheren Informationsversorgung in Krisensituationen drastisch verdeutlicht. Es genügt nicht, dass Informationen rechtzeitig bei den öffentlichen, zivilen und auch industriellen Leitstellen und Lagezentren vorhanden sind. Sie müssen, ohne dass dies an einzelnen Entscheidungsträgern scheitern darf, bedarfsgerecht verknüpft und verteilt werden, […]

mehr

K+S: Starkes zweites Quartal 2021 EBITDA verdoppelt – Prognose für 2021 angehoben

K+S hat im zweiten Quartal das operative Ergebnis EBITDA der fortgeführten Geschäftstätigkeit auf 112 Mio. € mehr als verdoppelt. Der Umsatz stieg um rund 13 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum an. Höhere Preise und gestiegene Absatzmengen bei Düngemitteln sowie ein starkes Geschäft im Kundensegment Industrie+ waren die Treiber der positiven Entwicklung im Berichtszeitraum. • Umsatz […]

mehr