Kategorie: Verbraucher

CD im Blütenmeer

Bravo Hits 117 – mit coolen Sounds und tollen Melodien dem Sommer entgegen

Das Frühjahr ist bekanntlich die aufregendste Jahreszeit. Blüten in allen Farben, Blätter in verschiedenen Formen wollen an das Tageslicht. Dazu gehören auch immer Songs und Hits die das bunte Treiben begleiten. Musik lässt erinnern, Musik begleitet. Einfach loslassen und mit „ONE REPUBLIC“ zur „West Coast“, was uns fehlt das hat Ibiza „Rain in Ibiza“ von […]

mehr ▸
Zwei Podcastmoderatoren.

Von der Natur empfohlen

Ganzheitlicher Umweltschutz im Möbel-Podcast. Herford/Beelen. Das Thema Umweltschutz nimmt seit Jahren eine wichtige Rolle in unserem Alltag ein. Auch Unternehmen aus der Holz- und Möbelindustrie, wie die Hersteller von Massivholzmöbeln, setzen hierfür wichtige Impulse. „Massivholzmöbel sind aufgrund ihres Naturmaterials per se Umweltschützer. Dass sich deren Hersteller aber noch umfassender zum Wohle der Umwelt engagieren, zeigt […]

mehr ▸
Solaranlage

Solarthermie: Warmwasser vom Dach wirtschaftlich?

Bei steigenden Energiepreisen wird die Berechnung, ob die Kraft der Sonne genutzt werden soll, immer interessanter. In ökologischer Sicht handelt man damit sicher immer richtig. Doch wie steht es um Anschaffungs-, Installations- und Wartungskosten und wann amortisiert sich eine Solarthermie-Anlage? Auf der Kostenseite sind es die Komponenten der Anlage die Kollektoren, der Speicher, die Pumpe, […]

mehr ▸
Fertighaus

Fertighäuser sind Energiesparhäuser

Bad Honnef. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) weist mit Blick auf die aktuelle Diskussion über die staatliche KfW-Förderung von Neubauten darauf hin, dass Fertighäuser aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz zu über 90 Prozent förderfähig geplant und dementsprechend errichtet wurden – knapp die Hälfte davon als KfW-Effizienzhaus 40, für das Bauherren weiter eine Förderung erhalten können. Dies […]

mehr ▸

Vorsicht bei der Bauabnahme !

Bei Abnahmeverlangen mit Fristsetzung durch Unternehmer alle vorher gerügten, weiter bestehenden Mängel erneut fristwahrend rügen. Wer ein Unternehmen mit Bauarbeiten oder Sanierungen beauftragt, muss nach deren Abschluss die Arbeiten abnehmen – wenn sie im Wesentlichen mangelfrei sind. Mit Abnahme (und bei Bauverträgen zusätzlich der Übergabe einer prüffähigen Schlussrechnung) wird dann der Werklohn fällig. Setzt der […]

mehr ▸

Vor dem Kauf eines Altbaus: Auf Holzschädlinge untersuchen lassen

Neubauten sind rar und teuer, deshalb wählen immer mehr Kaufinteressenten Bestandsbauten zum Kauf aus. Doch nicht selten haben alte Häuser auch ihre Tücken, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB). Vor allem Häuser, die längere Zeit leer gestanden haben, sollten Interessierte vor dem Kauf gründlich von unabhängigen Sachverständigen kontrollieren lassen. Probleme im Altbau bereiten beispielsweise holzzerstörende […]

mehr ▸

Habecks vage Ankündigungen sind keine Hilfe für Verbraucher

Ampel muss konkrete Vorschläge liefern, wie Stromkunden schnell geholfen wird. „Es ist ein gutes Zeichen, dass Minister Habeck endlich die drängenden Probleme der Verbraucherinnen und Verbraucher mit ihrer Energieversorgung erkannt hat. Allerdings bleiben seine Pläne zu stark im Ungefähren. Wir erwarten von der Ampel-Regierung nun konkrete Gesetzesentwürfe statt vieler Ankündigungen. Priorität hat jetzt eine schnelle […]

mehr ▸
Dachaufstockung

Wohnraumpotenzial durch Dachaufstockungen in Holzbauweise

Hartenfels. Bauland ist rar und teuer, vor allem in deutschen Ballungsräumen. Wer gerne in urbanem Umfeld leben möchte und das Glück hat, ein Grundstück in begehrter Lage gefunden zu haben, gibt es nach dem Hausbau oder Kauf ungern wieder auf. Doch was passiert, wenn sich die Lebensumstände plötzlich ändern und mehr Wohnraum gefordert ist? Gebäudeaufstockungen […]

mehr ▸